Zum Hauptinhalt springen

Ehrenamt hält die Selbstverwaltung aufrecht.

Die Ehrenamtsakademie Handwerk NRW (EAH) ist eine Initiative des WHKT. Damit das Handwerk NRW in Zukunft so stark und vielseitig sein kann wie heute, gehört zu unseren wichtigsten Zukunftsaufgaben, Handwerkerinnen und Handwerker für ehrenamtliches Engagement zu gewinnen, zu fördern und zu schulen. Ob im Prüfungswesen, kommunal in den Innungen, Kreishandwerkerschaften und Landesinnungsverbänden oder im projektbezogenen Engagement – jedes Ehrenamt zählt!

Die EAH befindet sich in diesem Jahr in der Aufbauphase. Derzeit stellen wir geeignete Informations-, Austausch- und Qualifizierungsangebote für ehrenamtlich Interessierte und Engagierte zusammen.  mehr lesen >

Unsere Schwerpunkte

Nachwuchs

Information

Weiterbildung

Außendarstellung

Politische Beteiligung

»Ehrenamt im Handwerk geht mit der Zeit und spiegelt unsere moderne Gesellschaft.

Engagement im und für das Handwerk ist voller Gestaltungsmöglichkeiten und bietet gerade in unserer offenen Gesellschaft so viele Anknüpfungspunkte an persönliche und individuelle Talente und Interessen. Wir freuen uns über jeden, der bereit ist, sich für unsere 190.000 Betriebe und 1,2 Millionen Beschäftigte im NRW-Handwerk einzusetzen.«

Hans Hund, Präsident des Westdeutschen Handwerkskammertages

»Wir wollen mehr Vielfalt und Diversität im Ehrenamt.

Wir wollen uns noch weiter öffnen und mehr junge Menschen, mehr Frauen und mehr Menschen mit Migrationserfahrung für ehrenamtliches Engagement gewinnen. Dafür ist die Ehrenamtsakademie eine tolle Möglichkeit.«

Matthias Heidmeier, Hauptgeschäftsführer Westdeutscher Handwerkskammertag

Anmeldung zum Newsletter-Abo

Sie sind daran interessiert, unseren Mail-Newsletter kostenlos zugestellt zu bekommen? Melden Sie sich hier einfach an. (* Pflichtangabe)